Den richtigen Verlobungsring finden

Mit unseren Tipps sind Sie erfolgreich bei der Wahl des Ringes

Wer die Ringgröße seiner Freundin nicht genau kennt, steht oft vor einem Problem: wie findet man unauffällig die Ringgröße heraus , ohne seine Partnerin direkt zu fragen? Zudem kann auch es auch schwierig sein, dass richtige Design des Ringes  für den Verlobungsantrag zu finden.

Keine Bange! Wir verraten Ihnen einige Tipps wie Sie den perfekten Ring für Ihre Liebste finden können und Ideen, wie Sie die richtige Ringgröße recherchieren.

Die Ringgröße herausfinden

Eine Variante besteht darin, dass sie an Ihrem Schmuckkästchen einen Ring ihrer Partnerin ausmessen. Bitte bedenken sie dabei, dass der Ring aktuell sein sollte und einer, den sie am linken Ringfinger trägt! Sie können auch einen passenden Ring ihrer Freundin auf ihre eigenen Finger ziehen, so dass der Ring passt. Nun sollten sie sich den Finger merken und schon haben sie einen sehr guten Anhaltpunkt für die Ringgröße ihrer Freundin.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass sie die beste Freundin ihrer Partnerin um Hilfe bitten. Vielleicht weiß sie sogar die Ringgröße oder sie kann „ihrer zukünftigen Braut“ beilläufig die Ringgröße für den Antragsring entlocken.

Die Finger eines Menschen haben unterschiedliche Größen und unterscheiden sich zudem im Umfang. Jeder hat eine „ starke Hand“. Denken sie mal an Rechtshänder und Linkshänder. Die dominante Hand ist etwas stärker und größer, als die unterstützende Hand.

Bei der Größenbestimmung kann auch das Wetter/Temperatur eine Rolle spielen. Bei hohen Temperaturen im Sommer, können die Finger etwas mehr Umfang messen. Hingegen sind die Finger im Winter oft etwas dünner. Auch die Tageszeiten haben einen Einfluss auf den Umfang der Finger. Am Abend sind die Finger dicker als am Morgen. Das Wichtigste ist allerdings, dass der Ring über den Fingerknöchel passt. Wenn der Verlobungsring nicht über den Knöchel passt sind alle vorangegangen Tipps nichts wert.

Wie soll der Antrags aussehen?

In der Regel, gehen die meisten Männer nur ungern zusammen mit ihrer Partnerin shoppen „ kommt ihnen das bekannt vor“? Wenn Sie aber im geheimen beabsichtigen, ihrer Freundin einen Heiratsantrag zu machen, dann sollten sie ihrer Partnerin so oft es geht zum Shoppen begleiten.

Frauen schwärmen oft im Beisein ihres Partners von Ringen und vor allem von Verlobungsringen.

„ Seien sie wachsam und merken sie sich die Ringform“ welche ihre Liebste favorisiert. Unter einem Vorwand wie z.B.“ Liebling ich möchte mir kurz die Uhren dort beim Juwelier im Schaufenster anschauen“, können sie ihrem „ Glück auf die Sprünge helfen“. Ihre Freundin wird sich höchstwahrscheinlich Schmuck und Ringe anschauen – dann müssen sie nur noch beiläufig fragen, welcher Schmuck/Ring ihr gefällt.

Bei der Wahl des Ring-Designs können sie sich Ratschläge von ihrer besten Freundin, oder ihrer zukünftigen Schwiegermutter einholen.

Auch kann man sich durch die Stilrichtung des Schmuckes, welche ihre zukünftige Braut im Alltag trägt inspirieren lassen. „Höchstwahrscheinlich wird sie noch keinen Verlobungsring tragen“, aber sie können ihre Stilrichtung erkennen: trägt sie klassischen oder modernen Schmuck, Ringe in Geldgold oder Weißgold?

Nach einer Studie ist es möglich nach dem Kleidungsstil der Frau einzuschätzen, welche Art von Ring eine Frau favorisiert. Frauen die sich gerne klassisch-elegant kleiden bevorzugen  Verlobungsringe mit einer schmalen Ringschiene und einem gut sichtbaren Diamanten. Die gleiche Stilrichtung an Diamantringen favorisieren auch Frauen, die sich modisch-aktuell und auffälliger einkleiden.

Frauen die sich lässig, cool und bequem kleiden bevorzugen in der Regel breitere Ringformen mit kleineren, dezenteren Diamanten.

„Letztendlich sollten sie zu unseren Tipps auf ihr Bauchgefühl hören“ welches Ringdesign ihrer Liebsten am besten gefallen wird.

By |2017-02-02T15:10:29+00:00Februar 2nd, 2017|Wissenswertes|Kommentare deaktiviert für Den richtigen Verlobungsring finden